Zusammenfassende Schlußfolgerungen

 

Aus dem Gesagten kann jeder erkennen, das sich in den letzten Jahren einiges im Bereich Störfelder verändert hat.

Warum gibt es kaum Menschen die davon wissen?
Es gab den Freiherrn von Pohl und Dr. Ernst Hartmann mit seinen Forschungsarbeiten.

================================================================================================

Die wesentlichen Gründe dafür sind:

  • Die Entwicklung der Technik ging schneller als die Entwicklung des Wissens im Bereich Störfelder.
  • Anfangs ging es nur um die Wassersuche.
  • Dr. Ernst Hartmann fügte das Wissen um die Erdstrahlengitter dazu.
  • Andere versuchten andere Strukturen zu finden und diese nach ihrem Namen zu benennen.
  • Die Stromfelder haben viele Entstörmaßnahmen hervorgebracht, die später schädigten.
  • Was man nicht sieht, gibt es nicht (Wissenschaftsgläubige sind heute noch kaum zu überzeugen).
  • Die Esoterik hat viele nebulöse Dinge hervorgebracht, die vom Wesentlichen abweichen.

================================================================================================

Mein Ziel ist in den nächsten 5 Jahren genauere Wechselwirkungen zwischen Form, Materie und Krankheit herauszuarbeiten.
Das dieser Bereich sehr komplex ist, sollte jeder aus den bis hier zusammengestellten Dingen erkennen.
Das die Obrigkeit nichts von diesen ganzen Dingen weiß, halte ich für ausgeschlossen.

=================================================================

Wo Geldtöpfe geöffnet werden, wird Forschung in den meisten Fällen systematisch behindert.

=================================================================

Die Forschungen von Klaus Volkamer und Peter Plichta sind für mich wegweisend da sie verschiedene Phänomene, die man durch das Rutengehen findet, bestätigen. Das gleiche gilt für das Buch:  Die Revolution der Wissenschaften - Joseph H Cater

Ob dies Buch noch lange zu bekommen ist, ist fraglich. Auch wenn es in dem Buch Fehler gibt, die Geschichte vom Urknall und die Chemotherapie sind wohl sehr offensichtlich viel größere Fehler, über die man hoffentlich irgendwann nur noch lächeln wir. Die Macht hat zu jeder Zeit seine Priester gehabt, die dem Volk Dummheiten einflößen und von der wirklichen Realität ablenken.

######################################################################

Spiegeltechniken:

Was kann man aus folgenden Bildern schließen?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es sind Bilder eines Krankenhauses für verschiedene Erkrankungen. Warum betreibt man solch einen Aufwand an Spiegeln die alle genau auf den Haupteingang zielen. Alles Zufall? Niemals. Der sich drehende Spiegel vor dem Haupteingang besteht aus Edelstahl. Würde man ihn vor dem Haupteingang entfernen wäre das ein Vorteil für die Patienten.

Ist die jetzige Mode in der Lampenabteilung ein Zufall. Ich überlasse es jedem selbst sich ein Urteil zu bilden.

######################################################################

Die Wand von Häusern und anderes:

   

Links: Ein wunderschöner Urlaub auf Malta. Solche Stromverkabelungen wird man in Deutschland nicht finden. In den Häusern habe ich keine Belastungen gespürt. Die Stromkabel bilden eine Einheit mit der Wand. Dadurch scheint die Wirkung nach Innen reduziert zu sein. Edelstahl ist in Malta im Außenbereich nicht vorhanden. Edelstahl an der Wand kann manchmal nach Innen schützen, wenn keine Reflektoren (Edelstahl) im Haus vorhanden sind. Kupferdachrinnen sind in den meisten Fällen neutral, da sie eine Einheit mit den Wänden bilden.

Rechts: Der letzte Tag vor der Abreise, essen in einem Lokal etwa 300 m entfernt von der Radarstation. Das Essen war gut, mein Empfinden allerdings nicht (wieder zurück in der Realität). Auf Inseln sind im allgemeinen die großen Störfeldlinien unterbrochen.

=================================================================

 

   

Links: Ein Rundbau mit im Balkonbereich überstehenden Eisengittern. Bei solch einer Konstruktion entsteht ein unsichtbarer Käfig für Strahlenfelder, die das Eisen als Feld bindet und an der Grenze nicht nach Außen durchläßt. Der Pfeil mit der roten Linie zeigt die Begrenzungen.

Rechts: Solch ein Windspiel schützte das Zimmer vor Eintritt der Felder von Sonnenkollektoren auf dem Dach. Nach Entfernung des Windspiels waren die Sonnenkollektoren im ganzen Zimmer zu spüren. Das Windspiel war von der Frau des Hauses aufgehängt worden. Unbewußt wissen wir alle viel mehr als wir denken (Wechselwirkung Seele und Geist). Das Windspiel wurde natürlich nach dem Test sofort wieder in der gleichen Position aufgehängt.

###############################################################

Was ist wichtig in der heutigen Zeit?

  • Wer ein Haus baut sollte sich Gedanken über den Standort machen. Rutengänger die Hilfen geben müssen nicht teuer sein, da die Standortwahl keine große Problematik hat.
  • Bahnlinien, Stromleitungen und Windräder sind negativ aber immer im gesamten Zusammenhang zu betrachten.
  • Mode hin oder her, es geht um Lebensqualität, nicht um irgendeinen Unsinn der uns ins Gehirn gepflanzt wird.
  • Wenn es um Edelstahl oder Kupfer geht ist Enthaltsamkeit angesagt, man holt sich Dinge ins Haus die krank machen können.
  • Spiralen aus irgendwelchen Metallen sind ein Risiko, genauso wie jeder Spiegel den man nicht braucht. Man sollte den Menschen gegenüber sehen und nicht sich selbst, das ist viel wichtiger.
  • Für andere Metalle gilt das Gleiche, jede Reduktion schafft Vorteile.
  • Bei Kunststoffen sollte man achtsam sein und beobachten ob irgendwo Allergien oder Reizerscheinungen auftreten (Geruch, Geschmack, schlechte Luft).
  • Kristallförmige Steine haben geschliffene Kanten, was Risiken schafft. Besser ist es darauf zu verzichten.
  • Überfülle in Räumen reduziert die eigene Lebensqualität.
  • Niemals möchte ich jemandem Erfahrungen nehmen, die gut für ihn sind, denn das Gute ist der Lehrmeister des Schlechten.
  • Das Gleiche gilt in diesem Zusammenhang auch umgedreht (Laotse - Siehe Datei in der Fußzeile).

########################################################################

7Agnihotra 2018

o Diese Zeichnung ist für mich eine Bestätigung der Theorie in dem Buch „Die Revolution der Wissenschaften" das Licht und Materie in Wechselwirkung stehen. Beim Sonnenuntergang und Sonnenaufgang entsteht ein Sog durch das Licht was an der Erde vorbeistrahlt, was eine reinigende Wirkung für die Erde hat.

o Da ich hier in Deutschland lebe, stören mich dabei die indischen Rituale. Die Wirkung von Feuer in einer pyramidenförmigen Schale hat wiederum eine technische und keine Placebowirkung.

o Der Geist ist überall vorhanden und verstärkt die Wirkungen der Form und der Materie. Feuer hat nicht nur eine symbolische Kraft, es ist der Ursprung jeden Lebens.

o Wissenschaftler sollten sich darüber Gedanken machen, warum solche Zeremonien eine Wirkung haben. Reine Placeboeffekte sind es sicherlich nicht.

 


o Das obere Bild ist eine übernommene Zeichnung aus dem Buch „Agnihotra - Ursprung, Praxis und Anwendung".
Ich selbst habe Respekt vor dem Ritual, bin aber wegen der fremdartigkeit und den Mantras vorsichtig. Zu oft habe ich Menschen erlebt, die psychische Probleme bekamen, wenn sie sich übersteigert auf fremde Rituale einließen (die Geister die ich rief).

                    Das Buch zum Thema - und die entsprechenden Rezensionen

 

##################################################################

Zur Zeit habe ich viel Zeit übrig für Wohnungsuntersuchungen:

Weil ich mit 65 Jahren nicht mehr der jüngste bin, weiß ich allerdings genau dass mich jede Wohnungsuntersuchung körperlich auslaugt. Krebskrankheit hat mit Kräfteverlust zu tun, die umschlägt in körperlichen Zerfall. Mein Ziel ist nicht 100 Jahre alt zu werden, ich habe allerdings die Mission im Kleinen noch Änderungen in der Welt zu bewirken. Das dies Gegenkräfte weckt, die meine Möglichkeiten begrenzen ist mir voll bewußt. Die wirksamste Veränderung ist deshalb die Wissensvermittlung, die die Macht enttarnt. Dies kann nur geschehen, wenn die Zeit dafür reif ist. Ich hoffe auf Veränderung zum Besseren oder um es anders zu sagen, ich hoffe auf Veränderung der Lügen in Wahrheit. Gibt es Wahrheit. Ich glaube schon. Alles ist wahr außer der Lüge. Zur Zeit gibt es zuviel von letzterem.

 

Wie sagte doch Valentin:

======================================
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem
======================================

 

7Kinder Zeichn 2018

                                                                                  

                                                               &&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&
Mariza - Sommertime - Fado - Portugal
&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&