Kleinteile sind in jeder Wohnung vorhanden - Es schleichen sich Dinge ein die Schaden können

o Dieser kleine rote Käfer als Kugelschreiberhalter kam durchs Wichteln mit einem Freundeskreis vor Weihnachten in die Wohnung.

o Es brauchte einige Zeit bis ich das Problem erkannte.

o Der Käfer hat vorn 2 Spiralfedern mit einer Kugel am Ende die V förmig angeordnet sind.

o Rechts steht eine kleine Schiefertafel, die durch den Graphitanteil zu dem Wasserkocher aus Edelstahl spiegelt.

o Diese Anordnung verbreitete sich durch die Wände zu einer Telefonstation und auf indirektem Weg zur Wasserader mit den schon früher geschilderten Extrembelastungen.

o Zusätzlich ist in dem Bild noch ein kleines Netzteil zu sehen und Kugelschreiber mit ihren Spiralfedern die nach oben gerichtet sind.

o Diese Anordnung stand in der Mitte der Wohnung auf der Küchenarbeitsplatte.

o Bei der Untersuchung war der Käfer als Resonanzgegenstand in allen Räumen der Wohnung zu erspüren.

--------------------------------------

Nach der Entfernung der beiden Spiralfedern am Kopf des Käfers waren in der ganzen Wohnung keine Resonanzen zum Käfer mehr feststellbar.

Spiralgegenstände, egal welcher Art sollte man in der ganzen Wohnung entfernen. Sie schaffen Risiken und sind Vernetzungstechnisch der größte Risikofaktor den es gibt.



###########################################################################


Kleinteile sind Vermittler von Feldern und bauen Vernetzungen zu großen Störfeldern auf.
Die Spirale ist von der Form her, der kritischste Gegenstand in der Vermittlung von Feldern.
Alles was Ähnlichkeiten zu einer spiraligen Form hat, sollte man heute in Wohnungen vermeiden.

###########################################################################

Weitere Beispiele zu Spiralen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Links: Ein Mobile mit Drahtspiralen - Mobiles sollten heute nur aus Holz sein, keine Metalle und besonders keine Spiralen.
Für Kristalle in Mobiles gilt das Gleiche. Auch diese sind zu vermeiden.

Mitte: Es gab früher mal den Ansatz durch Kupferspiralen den E-Smog zu neutralisieren. Die Spiralen im Zählerschrank bewirkten von allen Familienmitgliedern wahrgenommene Brummgeräusche in der gesamten Wohnung. Bei einer Person gab es Blutungsneigungen, die nach Entfernung der Spiralen vom Zählerschrank nach und nach völlig aufhörten.

Rechts: Dieser Gegenstand sollte den Raum von Störfeldern freimachen. Es sind in der Untenansicht eine Kupferspirale und kleine geschliffene Kristalle zu sehen. In der Wohnung waren in mehreren Räumen solche gekauften Gegenstände zu finden. Einen dieser Gegenstände habe ich mir als Demoobjekt mit nach Hause genommen. Solche Gegenstände verschwinden bei mir in der Schublade und werden zusätzlich noch mit Tüchern abgedeckt, da ich nichts davon in der Wohnung als Schwingung haben möchte. Einer dieser Gegenstände stand direkt neben dem Fernseher. Ein anderer unter dem Schlafzimmerbett. Zu orten waren alle in der ganzen Wohnung, da sie sich über Netzteile und anderes überall verbanden.

###########################################################################

Im Laufe der Jahre habe ich selbst einiges an Geld für Entstörmaßnahmen ausgegeben.
Geblieben ist nur der Vita-Chip (bitte meine Texte in der Datei „Gesundheit" dazu lesen).
Alles was durch Überlagerung ein Störfeld wegnehmen kann verschlimmert,
wenn Resonanzen sich gegenseitig hochschaukeln (VORSICHT).

###########################################################################

Nochmals Spiralen:

Links: Diese Spirale hätte ich fast übersehen, da sie hinter dem Fenstervorhang versteckt war. Durch die Kugel die sich zwischen die spiralförmigen Teile geklemmt hatte, war im Zimmer Erdstrahlung nur in verschiedenen Bereichen meßbar, was mir nicht einleuchtete. Die Kugel hatte sich durch das Gardinen aufziehen verklemmt. Nach dem lösen der Kugel war ein normaler Zustand hergestellt. Auf keinen Fall darf solch eine Spirale im Zimmer hängen bleiben.

Mitte: Ähnliche Kristallleuchter in einem Haus im Ortskern habe ich im Verdacht für größere Vernetzungen. Erst eine Entfernung würde Gewißheit bringen.

Rechts: Die Spirale hängt links oben in einem Türrahmen in der Ecke des Zimmers. Dadurch hat sie kaum Gelegenheit sich Felder im Zimmer einzufangen. Solche Spiralen sollten immer aus Zimmern entfernt werden, da das Risiko für spätere Belastungen viel zu groß ist.

----------------------------------------------------------------

Spiralen mit einer inneren spiegelnden Kugel sind der extremste Gegenstand, den es für die Erzeugung von Vernetzungen gibt. Sie sollten heute gar nicht erst produziert werden.

##################################################################################

 

Immer wieder Kopfschmerz in der Nacht - Nach Ursachenbehebung ohne Medikament in 3 Stunden weg

o In 20 Jahren immer wieder gelegentlicher Kopfschmerz in der Nacht durch Kleinteile.

o Ursache sind nicht die Kleinteile, sondern die Wasserader in Verbindung mit der Telefonstation. Die Kleinteile bauen nur die Verbindung durch 2 Wände auf.

o Tomatenstangen auf der Wasserader. Bücher auf dem Nachttisch mit schlechter Kunststoffbeschichtung.

o Ein Kugelschreiber mit einer Innen- und Außenspirale (zugleich noch mit der Farbe der Kunststoffbeschichtung der Windräder in 3km Entfernung (Resonanz mit Wäschespinne).

o Turnschuhe aus Kunststoff mit Reflektoren stören bei einer ganz bestimmten Winkelstellung und bauen Resonanzen auf.

o Ich könnte diese Reihe endlos weiterführen. Durch das finden des Resonanzgegenstandes kommt es immer sofort zur Besserung (vollständig nach 3 Stunden).

o Die Intensität der großen Störfelder entscheidet über die Heftigkeit der Symptome.

 

Frage: Was passiert mit einem Menschen der nichts von solchen Lösungsmöglichkeiten weiß?

Als erstes Einnahme einer Kopfschmerztablette. Dadurch ist der Körper nicht Reizbefreit. Es folgen chronische Entzündungsprozesse mit Ödemen. Irgendwann kommt es zur Verhärtung der Gewebe als Schutz gegen den Reiz von Außen. Es folgt eine Endlosschleife mit Arztbesuchen, Medikamenten, Inneren Stauungen, Verkrampfungen, Arbeitsplatzverlust, sozialen Problemen und so weiter. Mir hat das wiederholte Erleben Sicherheit gegeben in meinen Aussagen zu Störfeldern. Das meine Tiere durch Störfelder auch Krankheitszeichen zeigten, gab mir zusätzliche Bestätigung.

Eine Umleitung von Wasseradern soll, so sagen die Geomanten, durch Buchsbaumbepflanzung der Wasserader nach bestimmten Regeln möglich sein. Ob so etwas funktioniert weiß ich nicht sicher. Da ich durch diese Konstellation in Jahrzehnten sehr viel gelernt habe, ist eine Umleitung für mich nicht unbedingt wichtig.  Sicherlich werde ich mit Buchsbaumbepflanzungen auch noch irgendwann experimentieren. Eine Umleitung mit Steinen oder Metallstangen habe ich des öfteren versucht, aber nicht sehr erfolgreich.

Positives Denken - hilft das?

Wenn man dadurch Kleinteile in der Wohnung besser plaziert sicher, aber wem gelingt das schon auf Dauer. Ziele setzen macht Sinn, aber den ganzen Tag vor dem Spiegel stehen und denken ich bin schön wohl kaum. Wer das Wissen um die Vernetzungswege kennt hat Vorteile.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nochmals Kleinteile:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Links: Kugelschreiber erzeugten einen Dipol (viele übereinanderliegende Störfelder) in das darüber liegende Schlafzimmer mit Schlafstörungen. Zur Absicherung wäre eine Korkmatte im Bett sinnvoll.

Mitte - Oben: Kleiner Sonnenkollektor koppelt an Dächer mit Sonnenkollektoren in der Umgebung an (auch an Windräder).
Unten: Diese kleine Blume (mit Kollektor für die Bewegung der Blume) war in Resonanz über die Telefonleitung mit einem mehr als 300m entfernten Sonnendach und einem Trafohäuschen.

Rechts: An solchen Ständen sollte man in der Vorweihnachtszeit möglichst vorbeigehen ohne zu kaufen (der Gesundheit zuliebe).

#######################################################################################

Kleine Windräder sowie auch kleine Sonnenkollektoren gehören in der heutigen Zeit nicht in den Wohnbereich und das Umfeld. Besser ist vollständige Enthaltsamkeit und Reduktion von Gegenständen auf Fensterbänken.
Fensterbänke und Türeingänge sind bevorzugte Eintrittsstellen für Störfelder in die Wohnung.

#######################################################################################