Grobe Darstellung der Verteilung von Windrädern in Deutschland!

1Windraeder 2018

 

O   Ein Windrad hat je nach Größe 100 bis 200t Metall nur alleine im Rotorblock (Getriebe und Generator). Davon sind ein großer TeilKupferspulen.Das bedeutet in etwa 10km Radius hängen auf 100m Höhe auf den farbigen Flächen in Westdeutschland Elektromotoren von 750 bis zu 6000t Gewicht in der Luft. Erläuterung: Ein Stromerzeuger (Generator) ist das umgedrehte Bauprinzip wie ein Elektromotor (Kraftumwandlung in Strom statt Stromumwandlung in Kraft).

 
O   In der Nähe von Mainz bin ich durch ein Gebiet mit Extrembelastung gefahren. Um meine Übernachtungsmöglichkeit zu finden hatte ich ein Navigationsgerät mit Innenantenne im PKW eingeschaltet. Diese Fahrt werde ich als Erinnerung noch lange im Gedächtniss behalten. Durch die Innenantenne des Navis gab es eine Ankopplung an die Außenantenne des PKW und die Windräder. Der Faradaysche Käfig des PKW ist bei einer Innenantenne die in Resonanz mit Außenantennen geht aufgehoben. Die Fahrt war für mich eine sehr starke Belastung des Nervensystems. Am Folgetag habe ich mehr als 300 sichtbare Windräder im Umkreis gezählt.
 

 

 
O   Auf den Windrädern sind kleine Wartungsantennen, sowie kleine Windräder zur Feststellung der Windstärke und Windrichtung, installiert. Wie schon weiter oben gesagt vernetzen die  Windräder Radaranlagen über das Rotlicht in der Nacht. Außerdem entstehen im weiten Umfeld Resonanzen zu Kunststoffen in weißroter Farbe (bei Windrädern mit roten Flügeln).
  
O   Der Schattenwurf und das Geräuschproblem im Nahbereich sind Teilaspekte.
Diese allgemein bekannten Dinge verstärken sich extrem durch die nicht sicht- und hörbaren Reize auf das Nervensystem. Durch Veränderungen im Wohnbereich lassen sich diese Aspekte abschwächen. Werden alle Gegenstände aus dem Bereich von Wohnräumen entfernt die Resonanzen bilden, wird das Geräusch- und Schattenproblem besser ertragen.
 
Die Vernetzung von Windrädern steht nicht für sich allein. Wie schon weiter oben zum Radar von Flughäfen beschrieben findet man E-Smog, sowie Belastung durch aufmontierte Sender und anderes. Irgendwo gibt es im Raum allerdings auch wieder Aufhebungen der Vernetzungen (siehe Radar). Die Verbreitung von Radar findet nur in der Nacht durch die rot blinkenden Lampen statt. Wodurch Verdünnungen und Aufhebungen von Vernetzungen stattfinden ist sehr kompliziert zu erforschen. In Wohnräumen kann man solche Dinge durch Umstellen von Gegenständen recht gut finden. Der große Rahmen wird ähnliche Gesetzmäßigkeiten haben. Es gibt im kleinen Rahmen eine schnellere Möglichkeit der Problemfindung.
 

============================================================================================
                 

Die nebenstehenden spiralförmigen Tomatenstangen in winkliger Anordnung ziehen Vernetzungen von Windradlinien nach unten. Das Gleiche geschieht mit allen möglichen anderen Gegenständen: Wäschespinnen, roten Kunststoffeimern, Plastikblumen auf Balkons, V2A Abluftwirblern (rechts oben), Windrädern im Garten aber auch über V2A Schornsteine und viele anderen Dinge bei ungünstiger Anordnung. Die Störung durch Windräder ist aber deshalb noch nicht immer im Haus. Dies geschieht erst, wenn es Resonanzen auf den Fenstern oder Hauseingängen in die Innenräume gibt.  

Krankheitssymptome sind sehr unterschiedlich, da sich immer unterschiedliche Überlagerungen von Störungen mischen. Epilepsie, Krämpfe jeder Art, Unruhe aber auch Depression und totale Erschöpfung sind möglich. Daneben kann es auch leichtere nervliche Erscheinungen geben. Schlafstörungen jeder Art sind sehr verbreitet.         

=========================================================================================

Das Windräder Krankheitswirkungen haben, habe ich so oft beobachtet, dass ich darüber nicht mehr diskutieren muss. Wer trotz allem oben beschriebenen nicht daran glaubt, dem ist nicht zu helfen. Die früher oft bei mir in den Stallungen zu beobachtende Übererregung von mehr als 1000 Tieren durch die Resonanz von Windrädern sind keine Placeboerscheinung, sondern harte Realität.

=========================================================================================

Eine Möglichkeit der Entfernung der Störung gibt es immer. Die Verbindungslinien sind oberhalb der Wohnungen. Es geht darum jede (ohne Ausnahme) Resonanzmöglichkeit im Umfeld der Wohnung zu entfernen. Kompliziert kann es nur werden, wenn zusätzlich viele andere Dinge beteiligt sind. 

##################################################################################

Das die heutige Zeit anders ist als wie vor 20 Jahren sollte durch die obigen Texte erkennbar werden.
Wer störende Gegenstände im Lebensumfeld entfernt oder reduziert hat Vorteile.
Auch wenn heute sonst noch niemand das Problem durch Windräder benennt, es ist vorhanden.

##################################################################################